• Moosburg
  • 22.10.2018 07:21

Vermeiden wir gemeinsam Plastiksackerln und anderen Plastikmüll

In unserer modernen Welt ist ein Leben ohne Plastik fast undenkbar. Viele Alltagsgegenstände bestehen aus Kunststoff, er ist leicht, billig und langlebig.

Wie Sie es derzeit fast täglich in den Medien hören und lesen ist genau das unser Problem. Es dauert bis zu 450 Jahren bis sich Plastik zersetzt, außerdem enthält es viele Schadstoffe die sich lösen können.

Plastik ist einfach da – und kaum jemand denkt darüber nach!

Wir das WertstoffSammelZentrum Moosburg-Pörtschach-Techelsberg möchten genau deshalb darauf Aufmerksam machen und Ihnen einige Tipps zur Plastikvermeidung geben!

* Stofftaschen statt Plastiktüten zum Einkaufen verwenden

* Wasser aus der Leitung trinken – ist günstiger und spart Abfall

* Selber kochen statt Fertigprodukte kaufen

* Jause für Kindergarten, Schule, Uni, Arbeit in eine wiederverwendbare Jausenbrotbox geben – Getränke in eine wiederverwendbare Trinkflasche

* Getränke (Milch, Joghurt, Saft etc.) in Glasflaschen kaufen

Um die Reduktion von „Plastiksackerln“ zu unterstützen bekommen unsere GemeindebürgerInnen in den Monaten Juli bis September kostenlos beim WertstoffSammelZentrum eine Stofftasche für Ihre Einkäufe zur Verfügung gestellt.

Bitte machen Sie mit!

Unsere Umwelt braucht solche Initiativen mehr denn je! DANKE

Obmann LAbg. Bgm. Herbert Gaggl

=== Footer Version 1 ===-->